KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER +49 2402 98890 | MO - FR VON 08 - 16 UHR info@bkt.de

Kunststoffverpackungen produziert in Deutschland

Bryholm Kunststofftechnik oder BKT ist ein mittelständisches, produzierendes Unternehmen in der Kunststoffindustrie. Wir produzieren mit zwei verschiedenen Fertigungsverfahren unsere Kunststoffverpackungen: Spritzgießen und Blasformen.

Mit dem Spritzgießverfahren stellen wir runde, dünnwandige Verpackungseimer und die zu dem Gebinde gehörenden Deckel (Stülpdeckel, Siegeldeckel, Heißabfülldeckel) und Bügel (Bandbügel, Profilbügel) als Tragehilfe her. Die Bügel, auf Kundenwunsch auch aus Metall, werden größtenteils automatisch an den Eimer montiert. Die Eimer können mit verschiedenen Techniken kundenspezifisch dekoriert werden. Neben Sieb- und Offsetdruck setzen wir die IML Technik (in mold labeling) ein, mit der eine vielfarbige und qualitativ sehr hochwertige Dekoration und sogar auswählbare Oberflächenhaptik möglich ist. Neben naturbelassen und transparent ist jede Farbgestaltung der Produkte auf Wunsch darstellbar. Abgesehen von Eimern spritzen wir auch Schüsseln, Schalen und Dosen unterschiedlicher Größen und Formen aus Polypropylen und vermarkten die Produkte in Deutschland und den Nachbarländern.

Für Verpackungen, die nicht in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, können wir bei Bedarf auch auf recycelte und regranulierte Rohstoffe zurückgreifen.

Mittels Blasformen stellen wir aus Polyethylen sogenannte Hohlkörper wie Kanister, Kannen oder Flaschen her. Neben dem eigenen Produktprogramm produzieren wir auch z.T. exklusive, kundenspezifische Verpackungen auf Werkzeugen, die unseren Kunden gehören. Das Produktprogramm wird laufend mit neuen Werkzeugen ausgebaut. Dabei entwickeln wir häufig die herzustellenden Produkte gemeinsam mit spezialisierten Werkzeugbauern und unseren Kunden.

Was BKT auszeichnet ist die hohe Flexibilität und Kundenorientierung unserer Mitarbeiter. Das gut sortierte Lager lässt oftmals eine sofortige Belieferung der Kunden zu, bei Bedarf ist eine kurzfristige Produktion möglich. Durch die in den letzten Jahren weiter stark ausgebaute Automatisierung und den modernen Maschinenpark sind wir in der Lage, auch auf kurzfristige Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu reagieren. Wir produzieren am Standort Stolberg im Rheinland (in der Nähe zu Aachen) rund um die Uhr unsere Verpackungsprodukte. Durch den sehr hohen Anteil an Kunden aus der Lebensmittelindustrie erfüllen wir hinsichtlich Qualitätsproduktion, Kontrolle, Chargenverfolgung und Hygiene einen hohen Standard. Bryholm Kunststofftechnik ist DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und im täglichen Betrieb, sowie bei Investitionen, versuchen wir ständig resourcenschonend und energieeffizient (nach SpaEfV) zu arbeiten.

NEWS

In-Mould-Labelling Technologie

In-Mould-Labelling Technologie

(von Christian Lehner, Sales Manager bei Viappiani Printing, Italy) Bryholm Kunststofftechnik und Viappiani arbeiten seit Jahren partnerschaftlich zusammen, wenn es um die Dekoration von Verpackungseimern geht. Gemeinsam konnten...

mehr lesen
Umwelt- und Ressourcenschonung

Umwelt- und Ressourcenschonung

BKT fühlt sich der Umwelt- und Ressourcenschonung verpflichtet. Daher bereiten wir eigenes Material aus den Produktionsprozessen auf und können es wieder verwenden. In Non-food Einsatzfällen können in Abstimmung mit unseren Kunden auch Regranulate zum Einsatz kommen....

mehr lesen
„Unser Bier wird mit CO2 gezapft…, SAUFT solange Greta das nicht weiss!“

„Unser Bier wird mit CO2 gezapft…, SAUFT solange Greta das nicht weiss!“

Man kann gewiss geteilter Meinung darüber sein, ob der Hipe um Umweltthemen und die Bewusstmachung unserer konsumorientierten Lebensweise nicht übertrieben wird. Andererseits werden die Auswirkungen von Klimaeffekten immer deutlicher, auch bei uns. Seien sie nun Folge unseres Resourcenverbrauchs und der Alltagsbequemlichkeit oder einfach nur natürliche Schwankungen der Natur. Sie sind merklich.

mehr lesen
Investitionspolitik bei BKT

Investitionspolitik bei BKT

Bryholm Kunststofftechnik hat in den zurückliegenden Jahren erhebliche Beträge in eine nachhaltige Unternehmenszukunft investiert. Hierzu gehören Anschaffungen im Logistikbereich und eine Neukonzeption der Lagerwirtschaft mit Hochregallagern sowie organisatorisch das verstärkte Einbinden von externen Logistikpartnern mit deren Lagerkapazitäten.

mehr lesen
In eigener Sache: Neuer Webauftritt und Social Media Aktivitäten

In eigener Sache: Neuer Webauftritt und Social Media Aktivitäten

Warum sich BKT viele Jahre lang so schwer getan hat den Internetauftritt zu überarbeiten und dem heute gültigen Standard anzupassen ist schwer zu beantworten. Vielleicht ist man zu verwöhnt die Bestandskunden zu bedienen, die ihrerseits oft keine aktuelle Webpräsenz haben und sich kaum dafür interessieren. Dabei ist es fahrlässig in der heutigen Zeit auf die Chancen der neuen Medien zu verzichten.

mehr lesen